Pegoraro Baselland, Bürgenmeier Riehen: oder es ist Zeit für die Einführung von Amtszeitbeschränkungen

20140204-073928.jpg

Heute noch das ganze Schiff, dafür weniger Basler Umgebung. Die Baselbieter Regierung hat gestern Frau Pegoraro (FDP) den prestigeträchtigeträchtigen Posten der Chefin der Baselbieter Wirtschaftsoffensive weggenommen. Sie kann es drehen und wenden, wie sie will, für das Publikum ist das eine Demontage in Raten. Weil sie nicht zurücktreten will. In Riehen wird LDP-Gemeinderat Christoph Bürgenmeier […]

Warum plötzlich diese Abtreibungsdebatte oder: die Feinde der offenen Gesellschaft testen die Stimmung

20140127-174218.jpg

Ich wundere mich ja auch, weshalb wir uns erneut in einer Abtreibungsdebatte wiederfinden. Wie aus heiterem Himmel. Das Thema ist doch seit 2002 vom Tisch. Damals haben nach einem ätzendem Abstimmungskampf 72 Prozent der Abstimmungsteilnehmer Ja zur Fristenlösung gesagt. Und jetzt die Debatte nochmals von vorne? Von wegen Bezahlung? Weshalb das Thema gerade jetzt wieder […]

@politische Sorgenindustrie: der Bevölkerungs- nicht der Temperaturanstieg, stupid!

Lehm

  Mal abgesehen vom US-Deal für die Schweizer Banken, gibt es ja Leute, die machen sie schreckhafte Gedanken darüber, wie die Menschheit einen Temperaturanstieg von einem fiktionalen 2+Grad bis ins Jahr 2100 überleben kann. Eine Multimillionenillusionsindustrie inzwischen. In aller Bescheidenheit – wie immer – beschäftigt mich das Bevölkerungswachstum bis ins Jahr 2050 und darüber hinaus […]

News des Tages: Banken wussten genau, was sie taten

News des Tages zum Bankendeal: Gemäss Aussagen des Präsidenten der ständerätlichen Wirtschaftskommission hat die Finma vor der Kommission gesagt, die Banken hätten genau gewusst, was sie taten. Entscheide, heikle Kunden zu übernehmen,  seien zum Teil bis hoch hinauf in Geschäftsleitungen gefällt worden. Die Finma hatte deshalb gegen 15 Banken Untersuchungen eingeleitet. Es gibt also neue […]

Wurde Herr Birkenfeld von der CIA in Genf angeworben?

Heute wird in Bern eine Story die Runde machen, die gestern im Guardian zu lesen war und möglicherweise Auswirkungen auf die weitere Diskussion rund um den US-Deal zu den Schweizer Banken haben wird: By 2007, the CIA stationed him with diplomatic cover in Geneva, Switzerland. His responsibility for maintaining computer network security meant he had […]

Glaube keinem Bankdirektor oder: wenn der Bankenfonds die Grossmutter heimfliegt

Heute ist wie gestern, bevor es dann am Sonntag kühler mit Regen wird. Was ich sagen wollte, da sind mir zwei Sätze über den Bildschirm gelaufen, die mich amüsiert haben. Zum US-Bankendeal. Herr Wittmann, Sie wissen schon, dieser WirschaftsBlocher, der uns lange Jahre mit seinem Kontrapunkt köstlich unterhalten hat, meint in der Handelszeitung zur Äusserung […]

#BKB-Chef widerspricht Regierungsrätin Herzog via #Handelszeitung

Ist es möglich, dass die oberste Spitze der Basler Kantonalbank und die Fianzdirektorin des Stadtkantons derzeit nicht mehr miteinander reden? Es sieht so aus. Während Frau Herzog dem Lokalblatt sagt “die Bank ist in ihrer Existenz bedroht”, antwortet ihr um 12.20 Uhr BKB-CEO Lapachelle via Handeszeitung: Eine Anklage wäre für uns aus heutiger Sicht nicht […]

BS-Regierungsrätin Herzog rät BKB-Kunden zum Rückzug ihrer Gelder

Frau Herzog, SP, Finanzdirektorin des Kantons Basel-Stadt und damit Vertreterin des Besitzers redet heute Klartext zur aktuellen Lage der BKB: Die Basler Kantonalbank hat schon lange eine Risikoanalyse gemacht. Soweit man das heute beurteilen kann, sollte sie eine Busse aus eigenen Mitteln tragen können. Kommt es tatsächlich zu einer Klage, dann ist die Existenz der […]

Der Schmähbrief-Indikator

Zuerst hat sie es auf Facebook gepostet. Anschliessend haben es die Medien aufgenommen: Fusionsgegner schicken dreckigen Schmähbrief an Baselbieter Nationalrätin Nationalrätin als Schlampe tituliert Jö, die Arme, habe ich gedacht. Einen Schmähbrief hat sie bekommen, die Frau Schneider. Eieieijaberauch. Zwar sind solche Briefe unschön, sie gehören jedoch mit zum politischen Geschäft. (Ich habe hin und […]

Unglaublich: erdrückende Mehrheit der Schweizer FÜR 1:12-Initiative

Die Juso triumphieren mit den allerneuesten Umfragezahlen zur 1:12-Initiative: – 55% sprechen sich für eine Lohnbandbreite von 1:12 oder sogar noch tiefer (23%) aus – 20% sind für eine Lohnbandbreite, aber grösser als 1:12 – nur gerade 9% sind generell gegen eine Lohnbandbreite. Das wäre neu: Ein Land wählt freiwillig und ohne Not den Sozialismus […]