Der Tiefpunkt des politischen Baselbiets ist erreicht

IMG_0162.JPG Wenn die Basler Zeitung einen Laubbläser-Artikel von 20Minuten abschreibt, den durch zwei Telefonanrufe ergänzt und ich noch auf arlesheimreloaded meinen Senf dazu gebe, dann ist der Tiefpunkt des politischen Lebens im Landkanton erreicht.

Es scheint, dass niemand den ersten Schritt zum Auftakt des Wahlkampfes machen will. Man umschleicht sich. Und ist offensichtlich froh, wenn keiner damit anfängt. So will man sich über die Adventszeit retten und dann ist Weihnachten.

Im neuen Jahr vielleicht…

Wird der Erste, der sich bewegt,  der Verlierer sein?

Aber zurück zu den Laubbläsern: Wie WIR UNSER LAUB in UNSERER Ermitage von den Wegen wischen, ist allein UNSER Problem, geht also den Rest der Welt überhaupt nichts an. Schon gar nicht irgendwelche Kindergärtnerinnen, die von “Kraftort” quasseln.

Merke: Der Daseinszweck von Kindergärtnerinnen ist, täglich über irgendwelche Dinge schockiert zu sein.

Ich hoffe auf viel Schnee

IMG_0158.JPG

Draussen vor meinem Fenster. So viel Nebel wie heute ist bei uns eher selten. Kürzlich war ich in Zürich - raus aus dem Tunnel bei Olten und rein … [Continue reading]

Wenn Engelberger und Weber wollen

IMG_0155.JPG

(c) Universitätsspital Basel Herrn Engelberger, Basels neuem Gesundheitsdirektor, wird nachgesagt, der CVP-Mann sei eine Fotokopie seines … [Continue reading]

Kurzmeldungen: Von Hölstein zur Spitzenmedizin

IMG_0154.JPG

Zwei Kurzmeldungen: Hölstein, berichtete die Schweiz am Sonntag, weigert sich schon seit Jahren, die Holdenweid umzuzonen. Damit sind Land und Gebäude … [Continue reading]

Durchgangszentrum für Asylbewerber: Hölstein bleibt im Rennen

1200px-Hoelstein_115

(c)Dietrich Michael Weidmann Na also, geht doch: Herr Lauber antwortet in einem Interview in der BaZ auf meinen Mittwochskommentar: "Standort … [Continue reading]

Zehn Punkte für ein glückliches Rentnerleben

IMG_0149.JPG

Es ist ja altersbedingt, dass ich in den letzten Wochen mit unzähligen Leuten darüber geredet habe, wie es denn sei, wenn man aus dem Trott … [Continue reading]

Die UBS oder: PR-Handbücher müssen umgeschrieben werden

IMG_0147.JPG

Seit 1992 bin ich als Kommunikationsberater in der Bankenbranche tätig. Auch derzeit noch. Wir hatten Mandate bei verschiedenen Banken in Basel und in … [Continue reading]

Die Kandidatin

IMG_0146.JPG

Frau Gschwind ist Regierungsratskandidatin der FDP. Sie ­politisiert am rechten Rand der Partei, was bei den Liberalen inzwischen Mainstream ist. … [Continue reading]

Goldinitiative: Die PR-Stümper lernen es wohl nie mehr

IMG_0142.JPG

HB-Zürich Abstimmungsplakate zur Goldinitiative. Die Befürworter: Grosse Klasse, denn die appellieren an heimatliche Gefühle, dringen mit dem … [Continue reading]

Hölschte wird von denen dort draussen eingeholt

IMG_0132.JPG

Irgendwie ist das die Ironie des Schicksals. Eben noch mit einem Höhenfeuer gegen die fremde Kultur der Stadtbasler gekämpft, für euses Baselbiet … [Continue reading]

Lieber Herr Weber, nicht die Ausländer sondern die Stadtbasler werden zum Problem

IMG_0100.JPG

Herr Regierungsrat Weber (SVP, BL) äussert sich heute in der BaZ doch noch zu Ecopop. Die haben ihm ein paar Fragen geschickt, die er beantworten … [Continue reading]