Es gibt Dinge, die muss man auf so einer Reise einfach mit dabei haben

Es ist  überall – ausser in Schweizer Hotels – also von Burma, über Laos bis nach Vietnam, selbstverständlich, im Hotel gratis WiFi angeboten zu bekommen.

Mal ist es schnell, mal ist es eine Geduldsprobe. In der Regel jedoch sind die Verbindungen selbst fürs Hochladen von Bildern akzeptabel.

Allerdings kommt es öfters vor, dass die Signalstärke im Zimmer nicht die beste ist. Statt zwei Signalbogen sieht man nur den mikrigen Punkt. Und fliegt ständig raus.

Deshalb haben wir einen Signalverstärker (D-Link DB 1320)  dabei. 

Über eine App kann man den Signalvertstärker ohne Probleme mit dem Hotelnetzwerk verbinden.  Und hat dann für die beiden iPads und die beiden Smartphones (wg. Threema-Kanal zur Verwandtschaft) sein eigenes Heimnetzwerk.

(Wir nutzen das Internet ausschliesslich verschlüsselt über ein VPN von ZenMate.)

Es gibt Dinge, die muss man auf so einer Reise einfach mit dabei haben.

A Day In The Life

image

Wir verlassen die Stadt kurz nach neun... I read the news today, oh boy  About a lucky man who made the grade... ...und fahren raus … [Continue reading]

Der Panzer oder: Mich interessiert’s nicht mehr

IMG_2922.JPG

Das Panzerdenkmal mitten in der Stadt Buon Ma Thuot erinnert an die entscheidende Schlacht vom März 1975 zwischen nordvietnamesischen Verbänden und … [Continue reading]

So eine Religion wäre mir einfach zu anstrengend

image

"Okay", habe ich von Burma aus unserer vietnamesischen Agentur gemailt, "wir buchen ein Dorf." Die Sache ist die, dass man als Ausländer nur mit … [Continue reading]

Ein richtiger Grenzübergang mit allem drum und dran

image

Katholische Kirche in Kon Tum, 1936, vollständig aus Holz gebaut. Ich mag Grenzübergänge. So wie Flughäfen und Bahnhöfe. Man verlässt etwas und … [Continue reading]

Kaum alte Menschen

image

Was uns in Laos aufgefallen ist: Man sieht, anders als bei uns, kaum alte Menschen. Richtig bewusst wurde uns das, als wir diese alte, … [Continue reading]

Wasserfälle

image

Wie gesagt, was den einen Pagoden sind, sind den anderen Wasserfälle. Die beiden stürzen 154 Meter in die Tiefe. Der ist nicht ganz so gross, dafür … [Continue reading]

Abendandacht: Waschung der Elefanten

image

Abendandacht. Oder etwas in der Art, habe ich gedacht, als ich dem abendlichen Schauspiel "Waschung der Elefanten" zugeschaut habe. Wobei mich … [Continue reading]

Bildgalerie, Pakse, Laos, heute Morgen

image

Kleiderpuppe Geflügelhändler Zum Hotelfenster raus Chinesisches Hotelprojekt, französische Schlosskopie Marktstand im grossen … [Continue reading]

Stückelberger for Ständerat!?

image

Mein Wochenkommentar in der heutigen Basler Zeitung, frei zum Kommentieren: Es gibt ja noch immer Amateurpolitiker, die fest daran glauben, … [Continue reading]

Momente

image

Zwei Stunden unterwegs, vor der Nachmittagshitze (32 Grad). Rauf zum einzigen Hügel der Umgebung. Grandioser Blick auf die Landschaft, ein … [Continue reading]