Regi Basel hat angerufen oder: findet die Wirtschaftskammer zur alten Selbstherrlichkeit zurück?

Heute Morgen hat das Regionaljournal Basel angerufen und mir ein paar Fragen zu den eingeschlafenen Regierungsratswahlen gestellt. Sie werden wohl … [Continue reading]

Klimawandel: Sätze, die man im Tagi (vorläufig) nicht lesen wird

Ein paar kalte Wintermonate machen noch keine Kleine Eiszeit. Aber es wird wohl niemand leugnen, dass sie etwas mit dem Klimawandel zu tun haben. … [Continue reading]

Unglaublich: erdrückende Mehrheit der Schweizer FÜR 1:12-Initiative

Die Juso triumphieren mit den allerneuesten Umfragezahlen zur 1:12-Initiative: - 55% sprechen sich für eine Lohnbandbreite von 1:12 oder sogar noch … [Continue reading]

Bürgerliche Allianz im Baselbiet (vulgo Büza): Schneider-Schneiter redet Klartext

Die TagesWoche-Journalisten Philipp Loser, Urs Buess und Stefan Bohrer (Boah, die können sich drei Journis für einen Interviewpartner leisten), haben … [Continue reading]

Kantonstrennung „kaum nachvollziehbar“

Bei der Basellandschaftlichen Zeitung haben sie sich kürzlich von Herrn Dähler, dem Chefredaktor, getrennt. Was eigentlich schade ist, wir haben … [Continue reading]

Kantonsfusion: Bei der Basler Zeitung sind die Meinungen gemacht

20130322-164803.jpg

Ich will jetzt nicht auf billige Polemik machen, von wegen Blocher-Blatt und so. Weil das gar nicht nötig ist. Die sind so wie sie sind, ganz … [Continue reading]

Die Ursache des Verliererkantons hat einen Namen: SVP

Als hätten sie es miteinander abgesprochen: Die NZZ und der Tages-Anzeiger machen sich Gedanken zur möglichen Fusion der beiden Basel. Maurice … [Continue reading]

Schweizer Medien: sie kapieren es einfach nicht

Die Tagi-Spitze kündigt heute an, im Herbst für Tagi-Online eine Bezahlschranke einzuführen. Ein paar Stunden später erklärt Ringier-Chef Marc Walder, … [Continue reading]

Wenn Politiker sich einmischen, ist der Erfolg programmiert

Erster Akt: die Polizeistunde wird abgeschafft. Folge: Das Ausgehverhalten der Jugend verändert sich grundlegend. Zweiter Akt: der Nachtbuss wird … [Continue reading]

Deutsches Kleinhandwerkerdenken erledigt EURO oder: ein papstfreier Raum

Dieser Blog ist ein papstfreier Raum. Ich bin weder Katholik noch sonst wie gläubig. Und schliesslich muss man in meinem Alter - fünf Päpste sind … [Continue reading]

Der zynische Herr Läubli vom Tagi

Hern Läubli vom Tagi haben es zwei Themen angetan: der Klimawandel und die Atomkraft. Als Dualthemen-Journalist hat er damit sein Auskommen. Was … [Continue reading]