Bei den Baselbieter Beamten gilt die Devise: Rette sich, wer kann

Herr Wüthrich hat seinen Lehrern am Montag eine E-Mail mit Anhang geschrieben. Bis Dienstagabend, so die Botschaft, sollen alle Lehrer, die 60 sind, … [Continue reading]

Ich hätte keine Bedenken, einen Anhänger des Konfuzianismus in ein politisches Amt zu wählen

1. Mai

Wenn ich nicht wüsste, dass heute der 1. Mai ist, ich könnte schwören, wir schreiben den 24. Oktober. Einmal abgesehen von der eher wirren … [Continue reading]

Regierungsrat Wüthrich forderte gestern Baselbieter Lehrer auf, noch heute zu kündigen

Die Baselbieter Lehrer sind schockiert. Gestern hat Herr Wüthrich den Baselbieter Schulleitern eine E-Mail geschickt. Mit Anhang. Dessen Inhalt: … [Continue reading]

Umfrage zu Schweizer Tageszeitungen: Ob Papier oder Online ist wurscht, Hauptsache gratis

Heute habe ich einen wirklich erstaunlichen Artikel via Twitter gelesen: Gedruckte Tageszeitung finden noch immer deutlich mehr Leser als ihre … [Continue reading]

Von der schnellen Zeit oder: slow Altern

küche2

Man sagt, und manche erinnern sich auch so, dass die Zeit als Kind langsamer dahingeflossen sei, als im Erwachsenenalter. Wovon abgeleitet wird, … [Continue reading]

Kandidat Jourdan oder: Oh mein Gott dieses Bewegungsbeten

Bei Baschi Dürr soll es die Waschmaschine sein, die ihn neben dem Regierungsamt jeden Freitag in Anspruch nehmen soll. Näheres zur Waschmaschine und … [Continue reading]

10 Franken für ein Hemd aus Bangladesh oder: keine politisch korrekte Antwort

Hemd

In einem früheren Lebensabschnitt habe ich kein Hemd unter 100 Franken getragen. Um nicht eine Neiddebatte loszutreten, schweige ich mich über die … [Continue reading]

Der alte Jäger und Sammler in mir oder: das Elend dieser Frauenschaufenster

sountmatters

Ich meine, Sie kennen das ja. Wir Männer bleiben nun mal nicht vor den gleichen Schaufenstern stehen, wie die Frauen. Deshalb bleiben wir nur … [Continue reading]

Heute war Sommer

Der Wetterbericht hat für mich eine neue Bedeutung bekommen. Ich richte meine Absichtslosigkeit im Tun danach. Gestern beispielsweise haben wir in … [Continue reading]

#offshoreleaks: grösster Journalisten-Bluff aller Zeiten?

20130421-062459.jpg

Kürzlich habe ich mit einem Journalisten aus dem Hause Tamedia über dieses und jenes geredet. Beiläufig fragte ich ihn: Was läuft eigentlich bei … [Continue reading]

Habe mit dem Gedanken gespielt, Regierungsrat zu werden

Gestern habe ich mit dem Gedanken gespielt, mich als Kandidat für den freiwerdenden Regierungsratssitz im Kanton Baselland zu bewerben. Keine … [Continue reading]