Die NZZ und die Mennoniten oder: wenn zwei Schweizer offensichtlich einen Sprung in der Schüssel haben

Mönch

Auf dem Weg zum Hotel Nirvana Palace. Religionen sind den Medien immer mal wieder eine Reportage wert. Handelt es sich nicht gerade um den … [Continue reading]

Das Problem der Schweiz ist, dass sie keine hat oder: 44 Denkanstösse von #Avenir Suisse

Man muss es einfach auch mal festhalten: Es ist nicht China, es ist nicht Indien, es ist auch nicht Brasilien. Das Land, das schon jetzt und auch … [Continue reading]

Aktuelle Weltwoche wird sich ebenfalls mit Herrn Nussbaumer befassen: “Vergesst die Sonne!”

DIE WELTWOCHE wird sich in der kommenden Ausgabe ebenfalls mit Herrn Nussbaumer und dessen Politgeschäften befassen. Wir bringen den Beitrag schon … [Continue reading]

Ob Afghanistan oder Mali: “War On Terror” ist eine “Never Ending Story”.

Schnee

Da wacht man also morgens auf und liest, dass es einen neuen Kampf-gegen-den-Terror-Kriegsschauplatz gibt. Dieses Mal ist es Mali und nicht die … [Continue reading]

Herr Nussbaumer politisiert in Bern vorwiegend in eigener Sache – warum auch nicht.

Im Nationalrat sitzen alles Menschen, die die Interessen einer speziellen Gruppe vertreten. Im günstigsten Fall handelt es sich dabei um die … [Continue reading]

Gastkommentar zur #TagesWoche: Ein paar “Tritte in den Hintern” können nicht Schaden

Tageswoche2

Von C.B. Dass die TaWo jetzt nach einem Jahr "Einlaufzeit" nochmals einen Zacken zulegen sollten sehe ich auch so! Den Stab möchte ich aber dennoch … [Continue reading]

#TagesWoche-Online ist so dröge wie die Papierausgabe am Freitag oder: Urs Buess ist eine Fehlbesetzung

Tageswoche

Diese Woche Freitag, hat gestern der "Sonntag" berichtet, kommt es zu einer Aussprache zwischen dem Verwaltungsrat und der Ko-Chefredaktion der … [Continue reading]

Regierungsratswahlen: Es geht jetzt nur darum, Herrn Nussbaumer in den zweiten Wahlgang zu zwingen

Kronleuchter

Es ist ja nicht so, dass Herr Nussbaumer und seine Mannen/Frauen genau so zuversichtlich über den Ausgang der 3. März-Wahl sind, wie die … [Continue reading]

Umfrage zu Baselbieter Regierungsratswahlen: Ich verschenke meine Stimme

Eric Nussbaumer

Die Ausgangslage scheint klar zu sein: Herr Nussbaumer wird die März-Wahl gewinnen. Wird er tatsächlich schon im ersten Durchgang "das absolute … [Continue reading]

“Medialer Wahlkampf” finanziert von den Abonnenten?

Nichts Neues heute von der Wahlfront. Ausser vielleicht, dass die bz meint, der BaZ ein paar (weitere?) Abonnenten abwerben zu können. «Basler … [Continue reading]

Kandidat Weber zum Aufwärmen

Credits Jan Krattiger via Twitter … [Continue reading]