Kulissen schaffen Identität

image

Nachtstation mitten in der Pampa. Ein paar Häuser, die Tankstelle, ein Hotel. Zuvor: Mittagspause in einer Kleinstadt. Weil Carneval gefeiert wird, … [Continue reading]

Zeitlose Tristesse

image

Es gibt gesichtslose Städte, bei denen man nicht auf Anhieb sagen kann, in welchem Land man sich gerade befindet oder gar auf welchem … [Continue reading]

Kontraste

image

Nach einem heftigen Gewitter in der Nacht, sieht die Überlandstrasse dann so aus. Und man ist froh über die vielen Zentimeter Bodenfreiheiheit des … [Continue reading]

In enganliegenden Strümpfen Südamerika erobert

image

Wer längere Zeit herumreist, tut gut daran,sich Gedanken über die Kleidung zu machen, die er/sie mitnehmen will. Zwar kann man sich aus seinem … [Continue reading]

Rauf und wieder runter

image

Na vielleicht ist das mit diesem geländegängigen Toyota, den uns aHertz heute Morgen vors Hotel gestellt hat, doch ein wenig übertrieben. Schliesslich … [Continue reading]

Mehr Po­li­tik in den Unirat

image

Die Uni­ver­si­tät Ba­sel muss sich mit ein paar un­be­que­men po­li­ti­schen Fra­gen be­schäf­ti­gen. Denn es geht nicht mehr nur dar­um, den Rah­men … [Continue reading]

Ikigai: das, wofür es sich zu leben lohnt

image

Südamerika war für uns keine "Traumdestination". Wir haben keine "Traumdestinationen" mehr. Die hat man nur, wenn man in den Urlaub fährt. Bei … [Continue reading]

Auch in der Wüste herrscht Ordnung

image

Quer durchs Land mit dem Geländewagen Richtung chilenische Grenze - das waren die letzten drei Tage durch die sprichwörtliche Pampa. Einer der … [Continue reading]

In der Wüste

image

Wir sind wieder in einer völlig anderen Welt - Uyuni, 45 Flugminuten von La Paz entfernt inmitten in einer topfebenen Wüstenlandschaft. Auf 3'670 … [Continue reading]

La Paz – von oben und unten

image

Es gibt eigentlich nicht viel zum heutigen Wandertag in La Paz - mit Gondelbahnfahrt hoch hinauf - zu erzählen. Vielleicht noch das: In La Paz wohnen … [Continue reading]

Sauerstoffflasche verleiht Flügel

image

Erster Halt in Bolivien: Isla del Sol im südlichen Teil des Titicacasees gelegen. Der See liegt auf 3'800 Meter ü.M. Nach dem Anlanden windet sich … [Continue reading]