Einen gewaltigen Sprung in der Schüssel

image

Wir waren in den letzten Wochen unter anderem in Masuren, heute Województwo warmińsko-mazurskie. Während es hier anscheinend ziemlich heiss gewesen ist, war es dort geradezu kühl. Weil wir schon in der Gegend waren, haben wir das ehemalige Hauptquartier von Adolf besichtigt. Es handelt sich, wie man auf den Bildern sieht, um eine weitläufige Bunkeranlage. Da […]

Von unpolitischen Regierungsräten und Strategiebeamten

IMG_0668.JPG

Was ich immer mal wieder beklage, ist die Tatsache, wie wenig politisch die heutigen Regierungsräte sind. Man wird das Gefühl nicht los, dass für die allermeisten Kandidaten so ein Regierungsamt einfach eine zusätzliche berufliche Option ist. Klammer: Beispiel Baschi Dürr gestern auf TeleBasel – der frühere Farner-Mann ist im Regierungsamt auch nicht mehr als sein […]

Dänemark ist die Hölle. Für Eigenverantwortliche.

image

Noch ein Bonusbild aus der Petersgrabenreihe. Kürzlich waren wir in Kopenhagen. Geschäftlich. Dank der europäischen Ausgabe von SpiceJet sind wir für weniger Geld hingeflogen, als das Zugsticket nach Zürich gekostet hätte. Gut, 1. Klasse. Schnuckelige Wohlfühlstadt, dieses Kopenhagen. Weil der 2. Weltkrieg sich dort nicht so ausgetobt hat wie anderswo, entdeckt man beim Stadtspaziergang noch […]

Bild zum Sonntag ohne Text

image

Petersgraben 11/13 Es gibt Leute, die sagen mir, ich solle nur noch fotografieren statt schreiben. Weil ich das Akkusativ nicht behersche. Deshalb das Bild zum Sonntag ohne Text. Related PostsBürokratie ist immer gut oder: die späte Einsicht des Hans-Rudolf Gysin ( 9, Oktober, 2014) „Politik“, hat mir Urs Michel, mein erster Chefredaktor schon in der […]

#Fifa: Warum überrascht?

image

Petersgraben 9/13 Verstehe nicht ganz, weshalb man überrascht sein kann, dass Fifa-Funktionäre korrupt sein sollen. Das haben Journalisten und Buchautoren schon vor Jahren aufgezeigt. Das einzige was interessiert, ist doch, wie die Geschichte ausgeht, ob sich die (westliche) Rechtsprechung durchsetzen wird. Kann deshalb durchaus sein, dass wir ein Endspiel mitverfolgen. Deshalb im Moment: Eine Wette […]

Welcher Idiot hat die Notbremse gezogen?

image

Petersgraben 5/13 Ist doch toll, die Zuwanderung in die Schweiz nimmt noch immer zu, als ob es nie ein Ja zur Masseneinwanderungsinitiative gegeben hätte. Jetzt sind es fast 2 Millionen Menschen, die ohne Schweizer Pass „dauerhaft“ in der Schweiz leben. Angesichts der demographischen Entwicklung ist das eine gute Nachricht. Und für die Wirtschaft (und die […]

Von Herrn de Weck und der freien Zeit

image

Weil’s so schön zum gestrigen Beitrag passt: Es ist Zeit, mit dieser ideologisch motivierten Überhöhung der Arbeit Schluss zu machen. Arbeit ist für die meisten Menschen eine pragmatische Notwendigkeit. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. So zu tun, als käme der Mensch erst in der Arbeit zu sich selbst, ist interessengesteuerter Unfug, der dazu führt, […]

Ich schaue zu und verstehe

image

(c) Alle Bilder Nr. 1 Gestern habe ich der Nr. 1 zugeschaut, wie er draussen auf dem Sitzplatz aus den Kieselsteinen, die den Boden decken, einen Kieselsteinhaufen formte. Das war zwischen Regenschauer Nr. 37 und 38. Er hat nicht einfach mit der kleinen Gartenschaufel, die sonst für das Pflanzen von Kräutersetzlingen gebraucht wird, die Kieselsteine […]

Man könnte ja dazulernen, als Citoyen

image

Man könnte ja dazulernen. Zum Beispiel aus dem Absturz von Joe Ackermann, dem Überflieger, der sich in einem nicht enden wollenden Fall ohne Fallschirm befindet. Oder – etwas ausgelutschter – der unrühmliche Abgang des Herrn Vasella, der seinen ehemaligen Arbeitgeber, diesen Grosskonzern, den er immer als sein persönliches Weltreich betrachtete, wegen ein paar – für […]

Gaspreis: Umerziehungsmassnahme der Regierung auf Eis gelegt

4646

Erdgas- und Fernwärmeleitungen, Blick in den Energieleitungstunnel / Bild: IWB, Fotograf: Mathias Leemann Nein, wir befinden uns nicht in einem sozialistischen Land, zum Beispiel in Laos oder Vietnam, obwohl dieser Satz zur Gaspreissenkung darauf hindeuten könnte: Die Regierung hat die Tarifanpassungen am Dienstag genehmigt. Nein, das ist Basel-Stadt. Gas und Fernwärme, so die IWB in […]