Es ist ja nicht so, dass ich stundenlang vor dem Mac sitze und am Leben leide.

IMG_0108.JPG

Am Arlesheimer Herbstmarkt hat mich ein treuer Leser angesprochen und kritisiert, ich sei immer so negativ. Ob ich nicht mal was Nettes schreiben könne. Nun, es ist ja nicht so, dass ich stundenlang vor dem Mac sitze und am Leben leide. Ich leide überhaupt nicht am Leben, weil es mir noch selten so gut gegangen […]

Gewichtete Umfrage von 20min zu Ecopop: Resultat des feuchten Fingers

IMG_0063.JPG

Die Schlagzeile des Tages liefert heute 20min: 53 Prozent würden Ecopop zustimmen. Echt, das hat wohl nicht nur mich aufgeschreckt. Allerdings: Wer die Umfrage gemacht hat und wie viele Leute befragt wurden, steht nicht im Beitrag. Hingegen steht das zu lesen, es handle sich um eine “gewichtete Umfrage von 20 Minuten”. Was zum Geier ist […]

Indian Summer in Basel

IMG_0062.JPG

Mir wäre das vor Jahren nie in den Sinn gekommen. Aber jetzt, ich gestehe: Ach ich liebe die Stadt, diese Stadt; die ausgedehnten Spaziergänge einmal runter und wieder rauf dem Rhein entlang, dabei den mächtigen Schiffen nachschauen, wie sie den Fluss hochkeuchen und von schnellen Booten überholt werden; mit der Fähre ans andere Ufer übersetzen […]

Bürokratie ist immer gut oder: die späte Einsicht des Hans-Rudolf Gysin

IMG_0029.JPG

“Politik”, hat mir Urs Michel, mein erster Chefredaktor schon in der zweiten Woche meines Volontariats beim Basler Volksblatt gesagt, “Politik ist etwas für einfache Gemüter”. Weil man in der Politik alles drehen und wenden könne, wie es einem gerade so passt. Selbst wenn ein nicht mit grosser Intelligenz beglückter Politiker etwas daherrede, könne er kaum […]

E-Books sind ungemein Platz sparend

IMG_1841.JPG

Lese im Moment (unter anderem) “Wiedersehen mit den Siebzigern” von Ulrich Raulff, ein, ich gebe es zu, für mich wohliger nostalgischer Rückblick. Ich meine, so einen Satz versteht nur der, der damals dabei war, weil in diesem einen Satz unsere/meine damals völlig neu entdeckten Kontinente lagen: Lag es daran, dass sie sich alle nach der […]

Die 35- bis 45-Jährigen: Generation Langweiler

IMG_1708.JPG

Wir beklagen uns ja immer mal wieder über die schlappe Generation der 35- bis 45-Jährigen, die es einfach hinnimmt, dass noch immer die ins Rentenalter gekommenen 68er in der Politik das Sagen haben. Weil sie unserer Generation nichts entgegenzusetzen haben. Es ist die Generation der Unverbindlichen in jeder Lebenslage. Der es-könnte-so-sein-aber-auch-ganz-anders-und-überhaupt-Jungs. Diese angepassten Langweiler, die […]

Ich bin dann mal beschäftigt

20140708-183642-67002562.jpg

Leute, das mit dem Renter hat nicht hingehauen. Nach zwei Monaten musste ich mir selbst eingestehen, dass das nix wird. Rentner – das ist so, als müsste ich von einem Tag auf den anderen, sagen wir, ein Sanitärinstallateur sein. Ich meine, ich habe nichts gegen Rentner und schon gar nicht gegen Sanitärinstallateure. Aber ich verstehe […]

Krieg der Bilder in Gaza: “They would simply shoot at us and kill us”

Gaza

In ausländischen Medien beginnt eine Kontroverse über die Bilder, welche die Redaktionen aus Gaza erreichen. Was wir sehen, sind verletzte und Schutz suchende Kinder, weinende Mütter,verzweifelte Väter. Das ist die brutale Realität in Bildern. Was wir jedoch auch sehen sollen in den Bildern, die uns von den unabhängigen Pressefotografen der westlichen Agenturen übermittelt werden: Die […]

Schweizer Nationalhymne: Gut auf dem Petersplatz, in Me’a She’arim oder auf dem Hadsch in Mekka

20140728-181724-65844412.jpg

Wahrscheinlich zielt der folgende Blogpost in die selbe Körpergegend, wie das da. Nämlich mitten in den Bauch. Weil heute der 1. August ist und mich, obwohl gemäss Bürgerrecht Oberbaselbieter, dieses Höhenfeuer- und Raketenzeugs nicht wirklich bewegt, möchte ich darüber hinaus noch festhalten, dass ich mit diesen Worten, welche an Fussballweltmeisterschaften und anderen Gelegenheiten intoniert werden, […]

Wir brauchen die, die heute in den Klassenzimmern die Primarlehrerin nerven.

20140730-111556-40556197.jpg

Bei H&M habe ich dieser Tage ein T-Shirt gekauft, Baumwolle, sehr gute Qualität, nicht dieses steife Zeugs, das man vor zwei, drei Jahre für 15 Franken angedreht bekommen hat, für sage und schreibe 9 Franken 95. Originalpreis, nicht runtergesetzt. Die bezahlen im Einkauf wenn’s hochkommt 25 Rappen. Mit anderen Worten, dass mit der Produktion ist […]