Spitalirrsinn

csm_Haus_Wegman_b61cd66e82

(c) Bild Spital Arlesheim So sieht es aus: Drei Minuten zu Fuss und ich bin – im Fall der Fälle – im Spital Arlesheim. Die wollen ihr Angebot ausbauen. Wenn ich Lust auf einen Spaziergang habe, dann liegt das nächste Spital acht Gehminuten von unserem Haus entfernt – das Spital Dornach. Die wollen ihr Angebot […]

Therwiler Handschüttel-Debatte ist beendet

image

Mit dem Satz „Niemand kann uns zwingen, Hände zu berühren“ haben die beiden Schüler die Therwiler Handschüttel-Debatte beendet. Kann man in der Tat nicht. Punkt. Fertig. Related PostsDänemark ist die Hölle. Für Eigenverantwortliche. ( 4, Juni, 2015) Noch ein Bonusbild aus der Petersgrabenreihe. Kürzlich waren wir in Kopenhagen. Geschäftlich. Dank der europäischen Ausgabe von SpiceJet […]

Die Welt als Sequenz

image

Der Mensch neigt dazu, sich die jeweilige Sachlage so zurecht zu legen, dass sie ein für ihn stimmiges Bild ergibt. Und damit eines, das er verstehen kann. Dazu gehört auch, dass man, um ein stimmiges Bild zu erhalten, die Sachlage in kleinere Sequenzen zerlegt und so eine Sequenz dann derart stark vergrössert, dass sie den […]

Die drei Phasen des Reisens

image

Cusco Wer reist, durchläuft drei Phasen: 1) Vorher: Du stellst dir vieles vor, aber Genaues weisst du nicht. 2) Dann: bist du dort und saugst Eindrücke auf wie ein trockener Schwamm; dein Hirn läuft auf Hochtouren ohne Pause. c3) Zurück: Deine Eindrücke wandeln sich zu Erinnerungen und dabei entdeckst du neue Glanzlichter, die für dich […]

So ist das

image

Ich weiss, es ist billig, nach getaner Reisen festzustellen, wie geordnet und sauber es bei uns ist. Aber heute im Supermarkt hat es mich beim Anblick dieser Gemüselandschaft gleich beim Eingang fast umgehauen. Diese randvollen Auslagen. Diese frischen, satten Farben. Diese Auswahl. Und alles von irgendwoher importiert. Was bei uns das Gemüse ist, ist in […]

Die Kunst des unverbindlichen Politisierens

image

In Paris retten sie nichts weniger als das Weltklima. Wow. Wobei – bemerkenswert ist nicht das Ziel oder gar das Resultat, sondern vielmehr die Tatsache, dass wir in einer Welt des globalisierten politischen Rituals leben. Ob Diktator oder Demokrat, ob West oder Ost, Nord oder Süd: Wer die realpolitischen Probleme des Alltags nicht lösen kann, […]

Schlechtes Image bereits eingepreist

Es ist ein journalistischer Irrtum, zu meinen, man könne mit irgendwelchen oder vermeintlichen Skandalgeschichtlein das Image des Herrn Buser in den Keller schicken. Um ein Bild aus der Börsenwelt zu gebrauchen: Negative Schlagzeilen sind bei dem bereits eingepreist. Related PostsGewichtete Umfrage von 20min zu Ecopop: Resultat des feuchten Fingers ( 21, Oktober, 2014) Die Schlagzeile […]

Ich bin ratlos

Wenn ich ehrlich bin, dann muss ich eingestehen, dass ich die Bilder von den Tausenden von Flüchtlingen, die auf dem Landweg und übers Mittelmeer nach Europa wollen, nicht einordnen kann. Mir fehlt ein Koordinatensystem, um die Bilder von Menschen auf Booten, in überfüllten Zügen und in Parkanlagen einordnen und bewerten zu können. Handelt es sich […]

Asylbewerber in Arlesheim – und keinen kümmert’s

Ironie der Asylpolitik auf Gemeindeebene: Im Dezember 2010 lehnte die Arlesheimer Gemeindeversammlung mit nur 2 Stimmen Mehrheit ein Asylzentrum im Industriequartier ab. Es wäre ein Abklärungszentrum gewesen. Vorangegangen war eine ziemlich polemische Kampagne eines ad hoc-Komitees, wie es in solchen Fällen halt üblich ist. Seit Juli ist das Asylabklärungszentrum mitten im Dorf. Die Jungs aus […]

Es gibt keine Bildungsgerechtigkeit

Die Lohnkürzungsdebatte hat neben den Grammatik-Abschweifern, noch eine Bildungsschleife eingelegt. Können das hier auch separat diskutieren. Leser Iha schreibt dazu: Absolut einverstanden Manfred. Die Eltern machen den Unterschied. Daraus abzuleiten, dass das unnötiges Aufhebens gemacht wird, ist aber ein Fehlschluss. Denn darin liegt genau das Problem: Kinder bildungsreicher Eltern haben die wesentlich besseren Voraussetzungen im […]