SVP arbeitet mein Drehbuch ab oder: Warum eigentlich soll die FDP der SVP zu einem zweiten Regierungssitz verhelfen?

20140511-192611.jpg

Schauen Sie, die Sache mit der Politik ist doch die, dass a) die Parteien keine mit einem Privatunternehmen vergleichbare Strategie für „ihr Unternehmen“ fahren und b) sie demnach der Aktualität hinterherlaufen. Besonders zu Wahlzeiten. Doch die SVP Baselland tickt dieses Mal anders. Die hat eine Strategie. Und die hat sie letzten Samstag über Herrn Dähler […]

SVP und FDP lenken von ihren eigenen Problemen ab oder: wen puschen die in die Regierung?

20140509-103125.jpg

Die Lage ist grotesk. Da sassen also gestern im Landrat die Parteispitzen der bürgerlichen Parteien bei einem Kaffee zusammen und redeten über…, na, ja, es wird wohl ein aktuelles politisches Thema gewesen sein. Über was diese bürgerliche Kaffeerunde NICHT geredet hat, war die Pressemitteilung, welche FDP und SVP kurze Zeit später verschickt haben. Die CVP-Exponenten […]

Heute ist Büza-Tag: CVP wird der bürgerlichen Allianz beitreten

20140508-160213.jpg

Heute scheint der Tag der Büza-Entscheidung zu sein. Obwohl ein auf heute angesagtes Büza-Treffen (inkl. BDP) abgesagt worden ist. FDP und SVP haben die Intitiative ergriffen, und ein Communiqué verschickt. Als Antwort auf den Alleingang glp. Kernbotschaft: Die wiederkehrenden Profilierungsversuche in der (engen) Mitte führen im Landrat immer wieder zu unglücklichen Mehrheitsbeschaffungen. In der heutigen […]

Die glp nimmt den Druck vom Büza-Kessel oder: Herr Herzig will nicht Regierungsrat werden

20140426-102830.jpg

If you can’t stand the heat, get out of the kitchen. Herr Herzig, der Parteipräsident der glp Baselland, war bekanntlich mal Mitglied der FDP. Dort ist er durch zwei Dinge aufgefallen: Mit einer Kulturstrategie fürs Baselbiet, die ausser zwei, drei Zeitungsartikeln keine weiteren Spuren hinterliess und als ein von der Vorstellung geblendeter Selbstdarsteller, die Welt […]

Noch nie hatten Baselbieter Regierungsräte derart wenig Einfluss auf den Gang der Dinge in ihren Parteien

20140507-143627.jpg

Was dieser Tage auffällt: noch nie hatten Baselbieter Regierungsräte derart wenig Einfluss auf den Gang der Dinge in ihren Parteien, waren derart machtlos. Da macht nicht mal Herr Lauber bei der CVP eine Ausnahme. Am härtesten trifft es Frau Pegoraro. In ihrem Fall kann man nicht mal mehr von „lame Duck“ reden, dem Zustand vieler […]

BL-Wahlen: Bürgerliche noch immer im Startblock oder: die starke Kandidatin der SP

BL_nebiker_regula_SP_2011

Ich war ja bekanntlich weg. Deshalb dachte ich, dass einer der zahlreichen Journis nachfragen werde, was sich letzten Mittwoch bei der CVP in Sachen Büza so getan hat. Aber das sind – ausser Herrn Somm – ja alles linke Vögel, weshalb die am 1. Mai lieber ihren Arbeiterstand feiern, als zu arbeiten. Sei’s drum. Wir […]

+++ Sofortiges Anstellungsverbot für frühpensionierte Lehrpersonen im Kanton Baselland+++

Wüthrich

In den Baselbieter Lehrerzimmern herrscht helle Aufregung. Der Grund ist ein Erlass aus der Feder von Herrn Wüthrich. Die Nachricht: Für alle Lehrer, pardon, Lehrpersonen, die sich in den letzten Wochen fristgerecht frühpensionieren liessen, gilt ab sofort ein absolutes Anstellungsverbot. Frühpensionierte dürfen weder zeitweise noch sonst in einer Form weiter- oder neubeschäftigt werden. Damit sind […]

Nicht gross oder klein ist entscheidend sondern Common Sense

20140430-184620.jpg

Man ist ja geneigt, besonders als Oberbaselbieter, zu denken, kleinräumige Strukturen funktionierten besser als grosse. Das Beispiel London zeigt indes, dass die als Gewissheit gehätschelte Vermutung nicht unbedingt gelten muss. London ist zwar eine grosse Stadt, aber genauer betrachtet keine Grossstadt. London ist vielmehr der Zusammenschluss vieler kleiner Ortschaften und Gebiete unter einem Dach. Chelsea […]

Büza: Zurück auf Platz eins, zum Protokoll von Dezember 2012

20140426-170300.jpg

Diese Woche ist Beruhigung in der Büza-Sache angesagt. Die durch die Einladung von Herrn Buser etwas verworrene Situation ist denn auch denkbar einfach zu lösen. Alle gehen wieder auf Platz 1 zurück und beginnen nochmals von vorne. Die Parteipräsidentinnen von SVP und FDP lesen nochmals das Protokoll von Dezember 2012 durch und handeln danach. Darin […]

51% der Unterbaselbieter Gemeinderäte sind für Zusammengehen mit Basel-Stadt

Unbenannt

Liebe Journis, falls ihr am Montag nicht wisst, was schreiben, dann schaut Euch mal diese Tabelle an. Sie zeigt, dass 51% der Unterbaselbieter Gemeinderäte für ein Zusammengehen mit Basel-Stadt sind. Geradezu als Fusionshochburg entpuppt sich dabei Arlesheim, wo gleich alle sieben Gemeinderäte sich für „Ein Basel“ aussprechen. Die Zahlen sind durchaus repräsentativ, stützen sie sich […]