Herr Weibel antwortet Herrn Ballmer oder: Abstimmungskampf um Pensionskasse eröffnet

Eben erreicht uns die Replik von Herrn Weibel (Landrat SVP und Präsident der Geschäftsprüfungskommission). Er nimmt Stellung zu den Erklärungen von Herrn Ballmer, die wir heute Morgen veröffentlicht haben. Völlig unerklärlich ist, weshalb sich ein abtretender Regierungsrat genötigt sieht, auf einen Blogbeitrag zu reagieren und Dinge richtig zu stellen, die gar nie so falsch dargestellt […]

Eine der letzten Amtshandlungen von Herrn Ballmer: Scharfe Kritik an arlesheimreloaded

Seit den Enthüllungen von Herrn Snowden ist alles ziemlich öffentlich. Ich meine E-Mail-Verkehr und was sich sonst so tut im Internet. Deshalb das hier – hat uns spät in der Nacht von einem Empfänger der Notiz erreicht: Betreff: Stellungnahme zu BLPK-Beitrag von Arlesheim Reloaded Liebe Kommissionsmitglieder Auf Wunsch von Adrian Ballmer erhalten Sie eine Stellungnahme […]

Kalle darf bleiben. Das freut uns, ganz ehrlich!

Ein aufmerksamer Leser dieses Blogs meldet eben, dass die Regierung einen Entscheid in Sachen Kalle Zeller, Gemeindepräsident und Schulleiter in Arlesheim gefällt hat: Der Regierungsrat hat heute entschieden, dass Karl-Heinz Zeller Gemeindepräsident von Arlesheim und gleichzeitig Schulleiter der Primarschule Arlesheim bleiben darf. Dies obwohl das Kantonsgericht im Fall der Birsfelder Gemeinderätin Regula Meschberger die beiden […]

Arlesheim finanziert Atomkraftwerke in Indien oder: direkte Demokratie mit Unterhaltungswert

Gmeini3

Vorneweg: Der Titel ist kein Scherz. Die Frage wurde gestern an der Gemeindeversammlung in Arlesheim allen Ernstes von einem seeeeeeeeeeeeehr besorgten Stimmbürger gestellt: Wollt ihr mit dem Quartierplan Atomkraftwerke in Indien finanzieren? Der Hintergrund: Der Hauptaktionär von Steiner, die auf diskutiertem Feld bauen will, ist ein indisches Unternehmen. Die Gewinne aus dem Verkauf der Arlesheimer […]

Kippt die Baselbieter SVP diese Woche in Sachen Pensionskassensanierung?

Am Sessionsrapport der Baselbieter SVP war unter anderen wichtigen Themen ausserplanmässig auch die Sanierung der Baselbieter Pensionskasse Gegenstand einer zwar kurzen Aber-immerhin-Diskussion. Interessant war vor allem die Ankündigung des Präsidenten der SVP, Oskar Kämpfer, dass die Parteileitung das Geschäft noch DIESE Woche behandeln und eine Parole zuhanden der Parteiversammlung beschliessen. Hört, hört! Jetzt sind wir […]

Muss Herr Frehner jetzt nicht aus dem Bankrat der BKB zurücktreten?

Frehner SVP

Herr Frehner ist Bankrat der Basler Kantonalbank. Dieses Nebenamt ist durchaus fürstlich vergütet – im gangenen Jahr wurden ihm  43’688 Franken brutto gutgeschrieben. Herr Frehner ist auch noch Politiker und sitzt für Basel-Stadt und vor allem für seine SVP im Nationalrat. Bis anhin war das kein Problem. Für ihn. Hier die Kohle, dort das grosse […]

Arlesheimer Zonenplandebatte: Urs Hintermann distanziert sich in “aller Deutlichkeit” von Herrn Berchten

Gestern haben wir über die Zonenplandebatte in Arlesheim geschrieben und eben erreicht uns folgende E-Mail: Guten Tag Herr Messmer Meine Stellungnahme zu dieser unschönen Geschichte finden Sie auf meiner Website: Mit freundlichen Grüssen Urs Hintermann Damit man nicht draufklicken muss, hier die Distanzierung “von diesem Faux-Pas”: Die BZ berichtet in Ihrer Ausgabe vom 18.6.2013 über […]

Wenn ein Arlesheimer Banker Propaganda in eigener Sache macht oder: Die Schlacht vor der Gemeindeversammlung

Arlesheim kurz vor dem Untergang: Propagandabild auf Postwurfsendung in alle Haushaltungen. Als wir unser Haus in Arlesheim bauen wollten, da kam diese Einsprache aller Anwohner der Privatstrasse wie ein Donnerschlag. Was zum Geier hatte unser Architekt denn falsch gemacht? Hinter der Einsprache stand die hochbetagte Erbin des Schindlerkonzerns. Mit anderen Worten: sehr viel Geld. Ergo […]

@politische Sorgenindustrie: der Bevölkerungs- nicht der Temperaturanstieg, stupid!

Lehm

  Mal abgesehen vom US-Deal für die Schweizer Banken, gibt es ja Leute, die machen sie schreckhafte Gedanken darüber, wie die Menschheit einen Temperaturanstieg von einem fiktionalen 2+Grad bis ins Jahr 2100 überleben kann. Eine Multimillionenillusionsindustrie inzwischen. In aller Bescheidenheit – wie immer – beschäftigt mich das Bevölkerungswachstum bis ins Jahr 2050 und darüber hinaus […]

“Baselbieter Nationalräte versenken Basler Kantonalbank” wäre ein Knaller, oder?

Was ich bei dieser Diskussion um den US-Deal nicht kapiere, ist dieses Lamento, man wisse nicht, über was genau man abstimme. Und überhaupt, die schrecklichen Folgen, die dieser Nichtdeal haben könnte. Leute, jetzt haltet mal die Luft anhalten. Gemessen an all dem Zeugs, das anderen Ländern derzeit um die Ohren fliegt, ist das doch ein […]