„Was zum Geier war denn das eben?“

Gestern, auf dem Weg zum Globus. Brauche Montblanc, mein momentan favorisiertes Eau de Toilette. Der frische, holzig aromatische Duft setzt sich aus aussergewöhnlichen Nuancen zusammen. Der Auftakt mit Pink Pepper, Grapefruit und Bergamotte ist fulminant und prickelnd. Das aromatische Herz ist von der Energie von Lavendel, hypnotischem Kardamom und einem belebend-aquatischen Akkord bestimmt. Weisse Edelhölzer […]

Nicht viel los in dieser Ecke der Schweiz

Es ist ja politisch nicht viel los in dieser Ecke der Schweiz. Trotz Wahlen in Basel. Bei dem Wetter bleibt einem sowieso nichts übrig, als zu müssiggängern. Aber halt, da gibt es ja noch dieses Spitalthema. Meine These: Es wird keine Fusion der Kantonsspitäler der beiden Basel geben, weil eine solche weder im Stadtkanton und […]

Eine halbe Stunde

Related PostsMist auch, das ist die Position der SVP ( 25, November, 2016) Ich bin immer wieder erstaunt, wie locker Journalisten mit den Baselbieter Finanzen umgehen. Zum Beispiel wenn es um Kultur geht. Ich meine, die wissen doch auch, dass das Baselbiet pleite … Ja, ich bin gern ein Ausländer ( 20, November, 2016) Was  […]

Another Half a Day in The Life

(Cambridge) Related PostsBrexit: „Dann können wir zumachen“ ( 17, November, 2016) Man könnte jetzt auf die internen Auseinandersetzungen in der FDP eingehen, die heute in der BaZ mit Medienduell Stückelberger – Frey an die Oberfläche gespült wird. Wir könnten auch auf … Medien sind mit Trump gut bedient ( 13, November, 2016) Ich kann mich […]

Half a Day in The Life

Related PostsZiemlich kitschige Weihnachtswochen ( 12, November, 2016) Das mit der Wohnung und dem Aufenthalt hier in London war übrigens ein Spontanentscheid. Uns wurde die Wohnung angeboten und wir haben sofort zugesagt. Weil wir schon ein paar Mal in … Personenfreizügigkeit teuerer als Griechenrettung? ( 2, August, 2016) So langsam dämmert es auch denen in […]

Idee für BaZ-Kolumne gesucht #followerpower

Petersgraben 4/13 Mal eine Frage in die Runde: Hat jemand eine Idee, ein Thema, das auf den Nägeln brennt, über das ich nächsten Mittwoch in der BaZ schreiben soll? Schauen ja jede Menge helle Köpfe hier vorbei. Also haut rein in die Kommentarspalten. (Brauche keine ausformulierten Texte.) #followerpower Related Posts65 ( 24, Mai, 2014) When […]

Ich geh jetzt mal duschen

Also die Sache ist die: Wenn du um vier Uhr morgens den Vertreter #2 der dritten Generation ins Bett holst, dieser dann nach dem Frühschoppen (sich hin- und herdrehend) wieder einschläft, liegst du bis sechs Uhr wach und dein Bettanteil hat sich bis auf die schmale Bettkante verkleinert, weil der Herr jetzt quer liegt und […]

So, hätten wir das auch noch abgehakt

Related PostsHektische Woche ( 4, Dezember, 2013) Gute Idee, diese Ruhezone in den 1.-Klassabteilen der SBB. Eine Stunde mit dem Zug nach Zürich – ein Katzensprung. Sitzung. Die Wohnung ist noch immer kalt – die Heizung will nicht so richtig … Wie Steuern die Musse verhindern ( 28, Oktober, 2013) Die Frage, die man stellen […]

Draussen vor der Tür – ach dieser Herbst!

Related PostsBasel ist wohl eine der schönsten Städte Europas, der Schweiz allemal. ( 30, Juli, 2013) Es muss mal gesagt werden: Basel ist wohl eine der schönsten Städte Europas, der Schweiz allemal. Zum Beispiel diese Flaniermeile dem Kleinbasler Rheinufer entlang – einfach … Heute war Sommer ( 25, April, 2013) Der Wetterbericht hat für mich […]

Wenn auch Schweizer EU-Bürger sind oder: essen mit Gespartem

Übrigens: 65 hat so seine Vorteile: man bezahlt für die Ruinenshow rund ums Kolosseum kein Eintrittsgeld mehr. Als EU-Bürger. Schweizer gehen als EU-Bürger durch, wobei – ich hatte eher das Gefühl, die nette Ticketfrau wusste nicht, dass wir nicht Mitglied sind. Sei’s drum, die gesparten 12 Euro bleiben eh im Land. Wir können folgende Restaurants […]