Pauschalbesteuerung: Zeit, das Preisetikett zu ändern

IMG_0111.JPG

Für den linken Stammtisch in der Harmonie ist der Fall klar: ich bin ein unverbesserlicher Rechtsbürgerlicher. Für Leserbriefschreiber in der BaZ und Mailschreiber und Kommentatoren (unflätige in Trash verschoben) hingegen bin ich ein Linker mit einem Che Guevara-Plakat an der Wand. Was mir in der Tat die angenehmste Sitzposition ist, dieser Platz zwischen Stuhl und […]

Es ist ja nicht so, dass ich stundenlang vor dem Mac sitze und am Leben leide.

IMG_0108.JPG

Am Arlesheimer Herbstmarkt hat mich ein treuer Leser angesprochen und kritisiert, ich sei immer so negativ. Ob ich nicht mal was Nettes schreiben könne. Nun, es ist ja nicht so, dass ich stundenlang vor dem Mac sitze und am Leben leide. Ich leide überhaupt nicht am Leben, weil es mir noch selten so gut gegangen […]

«Vrone, hei mer no Nüssli?»

IMG_0098.JPG

Mal ganz ehrlich, manchmal wäre es mir lieber, ich wäre, sagen wir mal, durchschnittlich dumm. Und an Politik höchstens am Rande interessiert. Das hätte beispielsweise den Vorteil, dass mir die Glotze Abend für Abend ein wahres Füllhorn an Unterhaltung böte. Mit dem «Musikantenstadl» am Samstag als Höhepunkt. Wenn ich also durchschnittlich dumm wäre, und Politik […]

Die Radikalisierung der SVP-Basis

IMG_0093.JPG

Es mag ja schon so sein, dass die Führungsleute der SVP inzwischen etwas gemässigter sind, sich also in Richtung strammbürgerliche FDP bewegen, ohne das Anhängsel “Die Liberalen”. Redet man mit FDP-Leuten, so gibt es kaum mehr welche, die sich mit dem moderaten neuen Kurs der Baselbieter SVP-Spitze nicht identifizieren können. Da passt inzwischen kein Blatt […]

Neuer Morgen, alte Probleme

Related PostsDer Mann von der SVP auf dem “normalsten Weg ins Landratspräsidium” (Oct 20, 2014) Lieber Michel Ecklin, ich weiss nicht, ob Sie das so geplant hatten oder ob der Mann ihnen einfach so ins Mikrofon gelaufen ist. Auf jeden Fall ist Ihnen heute ein perfektes Portrait des Nachfolgers … Freitag, 17. Oktober, 16:46 Uhr: […]

Neues Unheil für die Baselbieter SVP, kommt RR Weber in die Bre­douil­le?

Manchmal müssen wir gar nichts selber schreiben, sondern lediglich zitieren. Dann ergibt sich für den geneigten Leser(in) der Sinn von selbst. Also: NZZ: Strassenplaner auf Abwegen Im Astra liegt einiges im Argen. In mehreren Fällen sind Projektleiter offenbar selbstherrlich mit Bundesgeldern umgegangen. NZZ: So organisierte sich beispielsweise ein Projektleiter der Astra-Filiale Zofingen im Jahr 2009 […]

Lieber Herr Kämpfer, Dieter Spiess hat gewonnen!

IMG_0067.JPG

Wer gestern in der SVP-Parteiversammlung den grossen Showdown der Herren Spiess und Kämpfer erwartet hatte, wurde wohl enttäuscht. Besonders die zahlreich aufmarschierten Medienvertreter. Statt mit der Kavallerie einen Frontalangriff auf den Parteipräsidenten zu reiten, liess das Baader/Spiess-Lager Fusstruppen aufmarschieren und bodigte das Kämpfer/Weibel-Lager mit “einem Grossaufmarsch von über 130 Parteimitgliedern im Restaurant Kaserne in Liestal.” […]

Ist Baschi Dürr sein eigener Regierungssprecher?

IMG_0088.JPG

Die beiden Vertreter der dritten Generation interessieren sich für die tatsächlich wichtigen Dinge im Leben. Der Dritte, Ankunft nächstes Frühjahr, über kurz oder lang wohl auch. Möglich. Möglich, dass ich mir nun eingestehen muss, dass ich zu alt bin. Weil mir diese neue Generation von Politikern mehr Rätsel aufgeben als Antworten anbieten. Zum Beispiel Baschi […]

Der Machtkampf in der Baselbieter SVP

IMG_0068.JPG

Eigentlich wäre es uns allen recht gewesen, wenn die Affäre um diese Frau aus Lausen mit ihrem Rücktritt letzten Freitag ein definitives Ende gefunden hätte. Aber nein, die SVP will die Kacke wenigstens bis zum morgigen ­Parteitag am Dampfen halten. Was den Kern der «Affäre Gaugler» blosslegt. Er lässt sich in der Schlagzeile zusammenfassen: «Schwierige […]

Gewichtete Umfrage von 20min zu Ecopop: Resultat des feuchten Fingers

IMG_0063.JPG

Die Schlagzeile des Tages liefert heute 20min: 53 Prozent würden Ecopop zustimmen. Echt, das hat wohl nicht nur mich aufgeschreckt. Allerdings: Wer die Umfrage gemacht hat und wie viele Leute befragt wurden, steht nicht im Beitrag. Hingegen steht das zu lesen, es handle sich um eine “gewichtete Umfrage von 20 Minuten”. Was zum Geier ist […]