Burma: hinfahren, solange noch etwas zu sehen ist

image

Pagode mit Stupas beim Inle-See. Die braunen Stupas sind “renovierte” und die weissen, die neuen. Noch drei Tage, eine kritische Bilanz. Ja. Burma ist eine Reise wert. Und man sollte nicht allzu lange zögern, um hinzufahren. Denn im Moment sind die Tourismuszahlen noch so, dass die wenigen Hotspots, die alle besuchen und die auch durchwegs […]

Sich wie eine Schildkröte auf Betriebstemperatur bringen

IMG_2356-1.JPG

Ich sitze also hier und lese. Gestern schon. Zwar hatten der Sonntag und der Montag erneut ein paar sehenswerte Orte im Programm. Doch um ehrlich zu sein, wenn man’s mal gesehen hat, die Leute, die Pagoden, das Seegrass, dann hat man’s gesehen. Was dann bleibt sind nur noch Varianten. Mein Magen-Darmtrakt bot mir kurzzeitig und […]

Was in Burma für Schlagzeilen sorgt

“Innenhof” unsrer Hotelanlage im Inle-See. Draussen führt eine Bootsautobahn vorbei, d.h., mehr Dieselmotorenlärm als Idylle. Wirathu: ‘Delightfully proud’ to have defended BuddhismDas ist eine interessante (nationalkonservative) These, die da Herr Zanetti zur Diskussion stellt: Dereinst war die FDP ein Partei von Nationalkonservativen wie Ulrich Bremi, Hans Letsch, Heinz … Real People (Jan 10, 2015)

#wahlenbl15: Umfrage – wer wird gewählt?

image

Inle-See, wo Fischer, Bootsbauer, Schmiede und viele andere Könner ihres Fachs auf verstreuten Inseln ihr Auskommen finden. Ob es sich bei Regierungsräten um Könner ihres Fachs handelt, stellt sich blöderweise erst nach einer Wahl heraus. Trotzdem die Frage in einem Poll, der bis am Tag vor der Entscheidung offen bleibt: Wer wird gewählt? Stellen Sie […]

#wahlenbl15: Eigentlich überzeugt mich nur Frau Nebiker

image

Zunächst kann ich mit Freude und auch amused feststellen, dass kaum die Kommentarfunktion freigeschaltet ist, sich die treue Prätorianergarde (Bloggersprech) zum fröhlichen Rumsenfen versammelt. Fehlen nur noch Gotte und Herr Meury. Nun gut, die Diskussion – aus der Ferne betrachtet – zeigt, dass man in Wahlkampfzeiten gerne aneinander vorbeiredet und danach erst recht. Ich fand […]

#wahlenbl15 Breitseite des FDP-Fraktionschefs gegen Thomas Weber

IMG_2282.JPG

In meiner wöchentlichen Kolumne in der BaZ – da gibt es keinen Unterbruch – habe ich die Möglichkeit skizziert, dass Herrn Weber (SVP) im Laufental wegen dessen Spitalpolitik ein paar wichtige bürgerliche Stimmen abhanden kommen könnten. Und zusätzlich noch ein paar weitere von Bruderholz-Anhängern. Und er plötzlich als Verlierer dastünde. Herr Richterich, Fraktionsvorsitzender der FDP […]

Im Markt von Pyin Oo Lwin

IMG_2266.JPG

(Bilder: sie und ich)

Drei von zehn

image

Ich fotografiere eigentlich nur für den Blog. Was bedeutet, dass ich zum einen relativ wenige Bilder mache und zum anderen, dass beim Fotografieren die Story für den Blogeintrag entsteht. Ich fotografiere immer mit der Automatik, dieses Belichtungszeugs habe ich bis heute nicht kapiert. Allerdings liefert diese Sony Mark II genügend gutes Pixelmaterial, um die Bildet […]

Für einen Nichtbuddhisten eine echte Herausforderung

image

Für einen Nichtbuddhisten wie mich ist so eine Pagoden-Tour eine echte Herausforderung. Mit der Zeit. In der Fachsprache des erfahrenen Burmareisenden – ist man nach ungefähr zehn Tagen im Land – nennt man den Gemütszustand, dem man anheimfällt, “overpagoded”. Weil die Guides (wir sind inzwischen bei Nr. 3) keinen 140-Zeichen-Einstieg zu den wichtigsten Daten und […]

Das Kupferbergwerk

IMG_2151-1.JPG

Nicht weit von hier entfern, baut ein chinesisches Unternehmen Kupfer ab. Was soviel bedeutet wie, dass ein ganzer Hügelzug komplett abgetragen wird. Geschützt durch einen Kilometer langen Zaun und einer Polizeieinheit. Es kommt immer mal wieder zu Protesten der lokalen Bevölkerung. Das so gewonnene Material wird nach China zu Weiterverarbeitung transportiert. Auch Einheimische verdienen Geld […]