#FDPBL: Buser mit zwei Stimmen Vorsprung gewählt

IMG_0423.PNG

                 Related PostsBewusst, aktiv, überlegt, kreativ, geistreich, klug, gescheit, ideenvoll, originell, einfallsreich und gewitzt (Jul 18, 2014) Zum einen möchte ich mich für die engagierte Diskussion hier über “pyromanische Baselbieter Kämpfer” bedanken. Zum anderen könnten wir jetzt gleich zur Abstimmung übergehen. Denn das … Finanzmisere: Baselbieter Gemeinden prüfen Ausstieg aus der Kantonalen Pensionskasse […]

Ein paar Gedanken zum Mittag

IMG_0413.JPG

Gestern erneut spontaner Theaterbesuch. Wherlock, Ballett. Online gebucht. Kein Problem. Allerdings, sieht man mal von den paar “zwangsverpflichteten” Jugendlichen ab, war das wie letzte Woche schon eine Pensioniertenveranstaltung. Während das Prekariat auf Wärmedeckenfahrt in den Schwarzwald fährt, besucht die Elite das Theater? ******* Frankreich schafft den Bargeldverkehr ab. Um den Terrorismus zu bekämpfen sollen Barzahlungen […]

Buser ist ein Winnertyp

IMG_0402.JPG

Vielleicht liegt es tatsächlich am Alter. Weil ich manche Dinge einfach nicht mehr so tierisch ernst nehmen kann wie früher. Beispielsweise wenn der politische Weltuntergang pro­klamiert wird, sollte dieser oder jener Kandidat nicht gewählt werden oder dieses oder jenes Lager nicht tapfer zusammen­stehen. Ich kann das nicht mehr ganz so ernst nehmen, weil ich aus […]

EVP BL: Fraktionsgemeinschaft und Listenverbindung mit Grünen

IMG_0396.JPG

Wie wir gehört haben, hat gestern die EVP getagt. Am Sonntag! Und Entscheide gefällt: Die EVP wird in der neuen Legislatur eine Fraktionsgemeinschaft mit den Grünen eingehen. Und nicht nur das, sie streben für die Nationalratswahlen eine Listenverbindung mit den Grünen an. Sie wollen damit den Sitz von Maya Graf zu retten. Selbstverständlich müssen noch […]

Wer in der Politik oben mitmischen will, braucht einen Killerinstinkt.

IMG_0393.JPG

Bei Seewen Was mir bei Hillary Clinton Respekt abnötigt, ist ihr kompromissloser Wille zur Macht. Politik ist kein Frühlingsspaziergang für Wohlfühlmenschen. Es geht darum, seine eigene Position auch im Kompromiss durchzusetzen. Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen. Winston Churchill Clintons Beispiel zeigt auch, dass wer in der Politik ganz […]

Politikbetrieb ist ein chaotisches System – Gewinner versprechen Stabilität

IMG_0392.JPG

Bei Reigoldswil (BL) Beim Politikbetrieb handelt es sich um ein chaotisches System, was bedeutet, dass schon kleinste Veränderungen schier unendlich viele neue Variablen hervorbringen. Diese banale Feststellung wird jedoch nicht nur von den Akteuren sondern auch vom Wahlpublikum weitgehend ignoriert. Man könnte gar von einer klassischen Verdrängung als Abwehrmechanismus gegen die Angst reden, welche beim […]

Was auffällt

IMG_0388.JPG

Die Ruhe in der verkehrsfreien Innenstadt. Wer es anders möchte, dem empfehle ich Hanoi, wo der Motorroller- und Autoverkehr absolute Priorität geniesst. Gut, dort ist ausser ein paar Ausländern auch niemand zu Fuss unterwegs. Dieser spezielle Geruch – es riecht nach Basel, es riecht nach Frühling. Überhaupt diese saubere Luft. Man mag ja mit irgendwelchen […]

Es gibt nichts zu erzählen

IMG_3264.JPG

Plus die Gedanken, die man sich somden lieben langen Tag so macht. Man könnte so sagen: Burma wird völlig überschätzt und ist unverschämt teuer. Laos gibt nicht viel her, deshalb suchen sie eine Nische und bei Vietnam denkt man zuallerst noch immer an den Krieg. Alle drei Länder haben deshalb das Problem, dass, anders als […]

Ich hab’s geahnt, es ist in den Genen: The Wanderlust Gen

IMG_3245.JPG

There are some people who never feel the urge to leave the house. They’re content to stay in the city they came from, the couch they sit on, and the 360 degrees that immediately surround them. Whether you call it wanderlust, a love of travel or regular old curiosity – the fact remains the same: […]

Abschied für immer

IMG_3236.JPG

  Eine Reise irgendwohin bedeutet immer auch Abschied nehmen.  Heute von Hanoi.  Als wir im Oktober 2013 von China mit dem Zug angereist sind und frühmorgens durch die erwachende Stadt spazierten, war das so eine Art Liebe auf den ersten Blick.  Da könnte man mal wieder hin. Der einzige Grund, weshalb wir erneut nach Vietnam […]